Weitere Neuigkeiten

 

Liebe Gäste, liebe Kunden, liebe Freunde der Kochschule im Schloss Schellenberg,

wir sind noch gar nicht aus dem ersten Lockdown auferstanden, da erwischt uns schon wieder die nächste Betriebsstilllegung. Was für ein Jahr!

Auf und ab ging es im wöchentlichen Wechsel mit viel Hoffnung, aber auch durchaus Existenzangst.

Die letzten Monate haben wir sehr viel Energie und Kraft investiert, um uns immer wieder auf die neuen Einschränkungen und Vorschriften einzustellen. Planungen konnten nie länger als 4 Wochen im Voraus gemacht werden und oft mussten wir sie dann doch wieder absagen.

Trotzdem stecken wir den Kopf nicht in den Sand und machen weiter!

Daher möchten wir heute all denen Danken, die uns in dieser Zeit unterstützt haben und damit Mut machen immer wieder aufzustehen:

- allen voran unserem Vermieter, der sehr viel Verständnis zeigt

- und Ihnen liebe Gäste, die Ihre Kursplätze immer wieder verschieben lassen und mit daran glauben, dass wir bald wieder zusammen kochen werden

- und Ihnen liebe Kunden die eifrig bei uns im neuen SchlossLädchen einkaufen und uns damit sehr unterstützen

Wir sind für Sie da, wir bleiben da und wir kämpfen weiter!

Im November und Dezember finden bei uns nun keine abendlichen Kochkurse mehr statt. Wenn es die Pandemie zulässt, verwirklichen wir im Dezember und Januar noch unseren "kulinarischen Wintergarten" auf der schönen Schlossterrasse mit weihnachtlicher Dekoration, stimmungsvoller Musik und natürlich kulinarischen Köstlichkeiten.

Für die nächsten Wochen wünschen wir Ihnen allen viel Gesundheit, viel Kraft und auch Verständnis füreinander, um diese schwierigen Zeiten gut zu überstehen. Bleiben Sie gesund und munter!

Herzliche Grüße

Ihr Team der Kochschule im Schloss Schellenberg